Kirche aktuell


Öffnungszeiten Pfarramt
Das Sekretariat im Pfarramt ist vom 30. Oktober bis zum 3. November 2017 geschlossen.

Männergottesdienst am Sonntag 22. Oktober
Die Tafelrunde lädt am kommenden Sonntag, 22. Oktober um 10.00 Uhr zum traditionellen jährlichen Männergottesdienst in die Peterskirche ein. Das Thema in diesem Jahr lautet: “ Gnade!...Womit habe ich das verdient“. Die Männer der Tafelrunde werden den Gottesdienst in bekannter Weise mit persönlichen Statements, einer Bilderstrecke und bekannten, mitreißenden Songs bereichern. Den Abschluss bildet das traditionelle Weißwurstfrühstück unter den Kastanien. Die Tafelrunde lädt alle interessierten Männer und Frauen herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst ein.

 

Bibelausstellung in der Peterskirche 24. bis 31. Oktober 2017

Am Dienstagabend, den 24. Oktober öffnet um 18.30 Uhr die Bibelausstellung in der Peterskirche. Die Ausstellung bietet anhand eines begehbaren Zeitstrahls durch das Kirchenschiff einen Überblick, wie sich in 500 Jahren die Bibelausgaben in der deutschen Übersetzung nach Martin Luther entwickelt haben. 30 originale Bibeln in der Lutherübersetzung bzw. Nachdrucke können angeschaut und teilweise auch in die Hand genommen werden, z.B. Luthers „Septembertestament“ von 1522 oder eine Haus- und Familienbibel von 17.02. Zu allen Ausstellungsstücken gibt es Erläuterungstafeln. Außerdem hält Herr Dr. Hartmut Frei am 24.10.17 um 19.00 Uhr sowie am 31.10.17 um 16.00 Uhr einen Vortrag, in dem er die Ausstellungskonzeption und die Entwicklung der Bibelübersetzungen darstellt.

Die Ausstellung ist natürlich unmittelbar vor und nach den Gottesdiensten bzw. Vortragsveranstaltungen zugänglich sowie zu folgenden Zeiten für die Öffentlichkeit zugänglich:

Mi, 25.10.17, 10.00 bis 13.00 Uhr

Do, 26.10.17, 10.30 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr

Fr, 27.10.17, 10.30 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr

Sa, 28.10.17, 10.00 bis 13.00 Uhr

So, 29.10.17, 11.00 bis 16 Uhr

Mo, 30.10.17, 15.00 bis 18 Uhr

Di, 31.10.17, 11.00 bis 17.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die üblichen Öffnungszeiten der Peterskirche an Werktagen wegen der notwendigen Ausstellungsaufsicht auf die o.g. Öffnungszeiten eingeschränkt sind. Wir bitten um Verständnis.

 

Churchnight der Tafelrunde

„Luther – Held oder Holzklotz?“ Ein Kinoabend in der Peterskirche am 29. Oktober um 19.00 Uhr

Was war Martin Luther für ein Mensch? Was war das für eine Zeit, in der er gelebt hat? Was hat ihn bewegt, was hat er gemacht, was hat Luther bewirkt? Und: Sind 500 Jahre Reformation wirklich ein Grund zum Feiern? Die „Tafelrunde“ der ev. Kirchengemeinde verwandelt die Peterskirche in einen Kinosaal und bringt am·Sonntag, 29.10.2017, um 19.00 Uhr einen Film über Martin Luther zur Vorführung. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Film ist ab 12 Jahren empfohlen. Der Eintritt ist wie immer frei, um eine Spende zur Deckung der Unkosten für die Filmvorführung wird freundlich gebeten. Die Peterskirche ist beheizt, wer‘s gerne gemütlich mag, hat zur Sicherheit eine warme Jacke oder eine Fleecedecke dabei.

 

 

 

Vortrag und Führung in der Peterskirche mit Tilmann Marstaller am 30. Oktober, 19.00 Uhr

Kaum jemand kennt die geheimen Ecken und Winkel der Peterskirche so gut wie Tilmann Marstaller. Im Weilheimer Pfarrhaus aufgewachsen, hat er schon als Bub seine Ausflüge ins Kirchengebäude unternommen, ist in die Turmhaube über den Glocken geklettert oder hat unter losen Dielenbrettern der Bühne verborgene Wandgemälde entdeckt. Der längst etablierte Kunst- und Bauhistoriker wird zunächst im Rahmen eines Vortrags den Bau und die Bilder der Peterskirche zum Sprechen bringen. Besonders den Spannungen zwischen den reformatorischen Impulsen aus Wittenberg und deren Entwicklung in Württemberg wird Marstaller im Weilheimer Bildprogramm nachspüren. Im zweiten Teil des Abends beleuchtet er bei einem Rundgang durch die Kirche die besprochenen Motive.

Termin: Montag, 30.10.2017, 19.00 Uhr (Jacke und Taschenlampe empfohlen). Der Eintritt ist frei, für eine Spende von ca. 5 € zur Unkostendeckung sind wir dankbar

 

Kinderbibeltage vom 3. bis 5. November im GH Kohlesbach

Hallo Kinder, auch dieses Jahr seid Ihr wieder herzlich zu den KINDERBIBELTAGEN in den Herbstferien eingeladen.

Das Thema: Mit Martin auf Entdeckertour

Martin Luther wollte kein Held sein – er war eher ein ängstlicher Junge. Doch er lernte gut und sollte sogar studieren um einen guten Job zu bekommen. Doch Martin war unglücklich. In einer gefährlichen Situation rief er zu Gott: "Hilfe, ich will ein Mönch werden!" Er ging ins Kloster um es Gott recht zu machen. Doch seine Angst blieb. Schließlich entdeckte er die gute Nachricht der Bibel: Jesus liebt dich und spricht dich gerecht – aus Gnade! Nun folgt ein langer, mutiger und lebensgefährlicher Kampf für die gute Nachricht von der Liebe Gottes. Wir laden euch ein, mit Martin Luther auf Tour zu gehen und zu entdecken, was denn im Leben wirklich glücklich macht. Bist Du dabei?Im Gemeindehaus am Kohlesbach,
am Freitag, 3. November von 14.30 – 17.00 Uhr,

am Samstag, 4. November von 10.00 – 16.00 Uhr und
am Sonntag, 5. November in der Peterskirche um 10.00 Uhr beim Abschlussgottesdienst.

Kostenbeitrag: 4,00 € (für Essen und Trinken ist gesorgt).
Teilnehmen dürfen Kinder von 5 bis 12 Jahren.
Bei Fragen bitte Pfarrer Schlatter unter (07023) 6883 oder das Ev. Pfarramt I (07023) 909736 anrufen.

Am Ende des jeweiligen Tagesprogramms sind die Erziehungsberechtigten für die Abholung ihrer Kinder verantwortlich.

Flyer zum Ausdrucken hier


„WAS MICH TRÄGT“ – Thema um 7 am 5. November mit Pfarrer Hennig
Jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens die Erfahrung, dass er an Grenzen stößt – Grenzen der Kraft, Grenzen der Geduld, Grenzen des Verstehens. Manchmal gerät der Boden unter den eigenen Füßen derart ins Schwanken, dass man gar nicht mehr weiß, wie es weitergehen soll. „Du kannst nicht tiefer fallen als in Gottes Hand“, sagt ein Lied. Wie kann diese Liedzeile zu einer wirklichen Erfahrung werden? Was hält mich, was trägt mich, wenn das Bisherige fragwürdig und brüchig wird? In dem Abendgottesdienst am 5. November werden Lieder, Texte, Gebete und eine Predigt zu Psalm 102 zu Gehör kommen, um neue Kraft zu schöpfen. In dem schönen Gottesdienstraum im Gemeindezentrum Egelsberg werden bei Kerzenlicht auch Stille und Klaviermusik sein, um selbst zu Ruhe zu finden, sich innerlich zu sammeln und gestärkt in die neue Woche zu gehen. Im Anschluss an den etwa einstündigen Gottesdienst ist Gelegenheit sich bei Gebäck und Getränke auszutauschen. Ganz herzliche Einladung!

 

Feierabendkreis, Dienstag, 7. November 2017, 14.30 Uhr, GH Kohlesbach
Dieses Mal steht der Nachmittag unter dem Thema „Vom Samenkorn zum feinen Mehl“. Ein Überraschungsgast wird aus dem Alltag in der Mühle berichten und vor allem erzählen, was genau mit dem Korn geschieht, aus dem das Mehl gewonnen wird. Welche Getreidearten gibt es? Wie und wo gedeihen sie? Wie werden sie jeweils geerntet, gelagert, verarbeitet? Und in welchen Eigenschaften unterscheiden sich die Endprodukte aus dem Korn, die der Kunde erwirbt? Es wird ein anschaulicher Nachmittag werden, an dem Wissenswertes und Nützliches zu erfahren ist über eines unserer Grundnahrungsmittel. Wie immer beginnen wir um 14.30 Uhr mit der Andacht von Pfarrer Hennig und haben beim Kaffeetrinken bis etwa 15.15 Uhr auch Zeit zum Gespräch. Der Nachmittag endet gegen 16.30 Uhr. Gerne können Sie Andrea Steinmann anrufen (Tel. 942212) wenn Sie den Sozialen Bürgerfahrdienst nützen möchten. Herzliche Einladung!

 

 

Vorankündigung: Jugendfreizeit nach Prag vom 27. bis 30. August 2018

Prediger 3 Vers 1: „Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde...“ „Wenn nicht jetzt, wann dann ?“ Prag, die goldene Stadt am Fluss, umgeben von Hügeln mit verwinkelten Gässchen und historischen Bauten in der Altstadt, ein Schauplatz bedeutender Ereignisse in verschiedenen Epochen. Gemeinsam wollen wir uns mit der theologischen Epoche befassen... Wie war es damals mit den Fensterstürzen und dem bedeutenden Theologen Jan Hus? Darüber hinaus erwarten euch eine Bootsfahrt auf der Moldau, Shopping und eine tolle Gemeinschaft.

WER? WAS? WIE VIEL KOSTET ES? REGELN? Teilnehmen dürfen alle ab 15 Jahren, aber aufgepasst es gibt nur 16 Plätze! Die Reisekosten betragen 280,00 €, darin enthalten sind: Busfahrt ab Weilheim, 3 Übernachtungen, eine Stadtführung und eine Bootsfahrt. Wir freuen uns auf die tolle Zeit mit euch! Euer Team: Clara Schober, Lea Schober und Hanna Greif