Egelsbergrunde

 

 

  • Wir sind eine fröhliche, vielseitig interessierte Seniorengruppe, die sich einmal im Monat im Gemeindehaus am Egelsberg trifft.

  • Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm, wobei Kaffeetrinken und Zeit für Gespräche nicht zu kurz kommen.

  • Wir sind keine geschlossene Gruppe, sondern laden auch Gäste ein,die sich nur speziell für ein Thema interessieren.

  • Wir organisieren gerne einen Fahrdienst.

  • Wir freuen uns über neue „Jungsenioren“

 

Kontakte:

Evang. Pfarramt  Telefon 909736

Dorle Fischer Telefon 2589

 

 

Programm 2020

28. Januar Kindheitserinnerungen – Musik und Gedichte mit Ingeborg und Friedemann Treutlein Ingeborg und Friedemann Treutlein
25. Februar Lepra, die vergessene Krankheit Mit Eicke Voigt Eicke Voigt
24. März Weilheims Doppeljubiläum 2019: Was war? Was bleibt? Mit Bürgermeister Johannes Züfle BM Johannes Züfle
28. April Wer war Jesus? Wer ist Jesus? Die vier Evangelien als Bücher eigener Art. Mit Pfarrer Hennig Pfr. Matthias Hennig
12. Mai Ausflug von Egelsbergrunde und Feierabendkreis Gemeinsam mit dem Feierabendkreis
23. Juni Mit Musik geht (fast) alles besser! Lauter schöne Lieder – und musikalische Abenteuer mit Kantor Ľuboš Ihring Kantor Ľuboš Ihring
28. Juli Evangelisch – in Rom! Vikar Marius Böhmerle erzählt vom Leben, Studieren und Staunen in der ewigen Stadt Vikar Marius Böhmerle
22. September Philipp Matthäus Hahn – ein Sohn Scharnhausens – Uhrentüftler, Mathematiker und Pfarrer Mit Matthias Hennig, auch ein Sohn Scharnhausens Pfr. Matthias Hennig
13. Oktober Kaffeefahrt mit dem Schweizer Postbus Gemeinsam mit dem Feierabendkreis
17. November Zuerst der Mensch! Wie die diakonische Bezirksstelle Kirchheim/Teck in der Region hilft – Bilder und Berichte vom Leiter der diakonischen Bezirksstelle Reinhard Eberst Reinhard Eberst
15. Dezember Adventsfeier Mit den Kindern des Kindergartens auf dem Egelsberg und Pfarrer Hennig

Jubiläum der Egelsbergrunde im Juni 2016

Im Juni 2016 feierte die Egelsbergrunde ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg!

Herr Pfarrer Hennig führte durch das Programm und begleitete gekonnt alle Lieder am Flügel. Herr Jürgen Kaiser erfreute uns mit seinem humorvollen „Schwabenvortrag“ und die kleine Bilderausstellung brachte die Besucher in der Pause in Bewegung und ins Gespräch. Die Jugendlichen vom Beruflichen Ausbildungszentrum Esslingen verwöhnten uns mit Gebäck und Getränken.

Herr Pfarrer Schlatter beendete den Nachmittag mit einem geistlichen Impuls und gegen 17.00 Uhr machten sich unsere Besucher mit fröhlichen Gesichtern auf den Heimweg.