Tafelrunde

Wir sind Männer die:

  • Kreativ
  • Aktiv
  • Unternehmungslustig
  • Kulturell interessiert
  • Gesellig
  • Lustig
  • Musikalisch
  • Besinnlich

sind und einfach gemeinsam in der Gruppe schöne Dinge unternehmen wollen

 

Wir freuen uns wenn wir neue Mitglieder in unserer Gruppe begrüßen dürfen. Bei Interesse bitte mit uns Kontakt aufnehmen.

Oder melde dich einfach zu einer unserer Veranstaltung an.

 

 

Tafelrunden Stammtisch

Wir treffen uns in der Regel einmal in der dritten Woche im Monat.

 

 

Wir begrüßen Sie bei der Tafelrunde.

Liebe Freunde der „Tafelrunde“,

Wir danken ihnen für ihr reges Interesse und die Besuche zu unserem Programm 2018.
Wir haben nun das neue Programm 2019 eingestellt, sie finden es unter dem unten angebrachten Link und auch als Tabelle unter Termine

Wir hoffen Sie auch im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu können und wünschen Ihnen einen guten Jahresausklang und Gottes Segen für das „Neue Jahr“.

Ihre Tafelrunde

Link zum Programm 2019

Unserer nächster Programmpunkt

Freitag 19.07.2019 18:00 Uhr

„Grillabend an der Limburg“ auf dem Hanggrundstück von unserem Tafelrundenmitglied Kurt Linsenmayer. Um diese Jahreszeit mediterrane Empfindungen an dieser Stelle. Am Lagerfeuer kann selbst mitgebrachtes Grillgut gebrutzelt werden. Für Getränke ist gesorgt.
Der Abend hat das Motto „Lagerfeuerromantik mit Gesang und Gesprächen“.
Wir freuen uns auf euer Kommen. Der Weg zum Feuer: Halbe Weinsteige hoch dann rechts. (wird ausgeschildert).

 

Anmeldungen über: tafelrunde@peterskirche-weilheim.de

Unserer letzter Programmpunkt

Die Wandergruppe vor dem Bürgerhaus in Weilheim

Neidlingen wird durchwandert

Im Schützenhaus "Mediterrane Küche"

Auf dem Heimweg, vor uns die Limburg und rechts oben der Turm der Peterskirche.

Freitag 24.05.2019

Die großen Regenfälle waren erst ein paar Tage zuvor und die Lindach hatte noch mächtig Wasser. Petrus war uns wohl gesonnen und hat einen idealen Abend beschert. Nach einem etwas größeren Schlenker über den Pfundhardthof, erreichten wir das Schützenhaus in Neidlingen, keine zweite Wahl nachdem das ursprüngliche Ziel, Bad Boll aus gastronomischen Gründen ausgefallen war. Der harte Kern der Tafelrunde wurde diesmal durch zwei mitwandernde Gäste ergänzt, welche sich an unserer munteren Runde rege beteiligten. Vielen Dank für Ihr Kommen. Als Rückweg wurde der Panoramaweg entlang den alten Neidlinger Weinbergterrassen gewählt, der wunderbare Ausblicke auf das Lindachtal und die Limburg ermöglicht. (Vielleicht ein Geheimtipp für einen Spaziergang).Vielen Dank für diesen Abend unserem Wanderführer Hans-Ulrich.

GW.